Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie!
Tilgungsrechner: Unkompliziert die Restschuld, Tilgungssatz und Rate berechnen sowie Tilgungspläne inklusive Sondertilgungen erstellen
Tilgungsrechner mit Sondertilgung
Kalkulieren Sie Ihren idealen Tilgungssatz und planen Sie Ihre Finanzierung.

Tilgungsrechner

Errechnen Sie Tilgungssatz, Darlehensrate & Restschuld und erstellen Sie Tilgungspläne.

Mit unserem Tilgungsrechner können Sie anhand weniger Eingaben online die Tilgung berechnen. Ermitteln Sie, wie sich unterschiedliche Tilgungssätze bei verschiedenen Zinsbindungen auf Ihre Immobilienfinanzierung auswirken und nähern Sie sich so der optimalen Tilgungshöhe an. Dabei wird für jede Kalkulation ein kompletter Tilgungsplan über die gesamte Darlehenslaufzeit erstellt. Sondertilgungen und Tilgungssatzwechsel werden bei Bedarf ebenso berücksichtigt.

Wichtiges Ergebnis des Tilgungsrechners: Die Restschuld am Ende der Sollzinsbindung

Unser Tilgungsrechner zeigt Ihnen die Restschuld zum Ende der Zinsbindung an. Falls Sie sich für ein Annuitätendarlehen entschieden haben, bei welchem der Sollzins nicht über die gesamte Darlehenslaufzeit gebunden ist (also nicht für ein sogenanntes Volltilgerdarlehen), so müssen Sie nach Ende der Zinsfestschreibung die Restschuld mit einer Anschlussfinanzierung weiterfinanzieren.

Je höher Sie die anfängliche Tilgung in unserem Tilgungsrechner ansetzen, desto geringer fällt die Restschuld mit Ablauf der Zinsbindung aus.

Tilgungssatz bestimmt Laufzeit und Zinskosten, InfografikDie Höhe der Tilgungsrate hat ebenso einen maßgeblichen Einfluss auf die Gesamtzinskosten einer Finanzierung. Inwieweit ein höherer Tilgungssatz die Zinskosten reduziert, veranschaulicht unsere Infografik. Unser Tilgungsrechner weist diese Kosten in den Ergebnissen als „Summe der geleisteten Zinszahlungen“ aus.

Möchten Sie Ihr Darlehen zu einem bestimmten Zeitpunkt vollständig zurückgezahlt haben, so können Sie den erforderlichen Tilgungssatz mit unserem Volltilgungsrechner ermitteln.

Keine gute Kombination: Hohe Restschuld und Zinsänderungsrisiko

Falls Sie Ihre Baufinanzierung in einer Niedrigzinsphase abgeschlossen haben, besteht die Möglichkeit, dass der Marktzins mit Ablauf der Sollzinsbindung auf deutlich höherem Niveau rangiert. In der Folge müssten Sie die Restschuld Ihrer Finanzierung zu schlechteren Hypothekenzinsen anschlussfinanzieren, wodurch sich Ihre monatliche Rate gegebenenfalls erhöht und die Gesamtzinskosten Ihres Darlehens steigen.

Weiter unten bei den Ergebniswerten unseres Tilgungsrechners finden Sie das Ausgabefeld „Rate bei Sollzinsanstieg von 2 % am Ende der Sollzinsbindung“. Diesem Ergebnis können Sie entnehmen, wie hoch Ihre monatliche Rate ausfallen würde, falls die Zinsen um 2 % bis zum Ende der Sollzinsbindung ansteigen.

Spielen Sie verschiedene Möglichkeiten mit unserem Tilgungsrechner durch und versuchen Sie die Restschuld möglichst gering zu halten.

Sie sind an einer günstigen Finanzierung interessiert?

Lassen Sie sich von uns individuell und kostenlos zu Ihrer Immobilienfinanzierung beraten. Unser Baufinanzierung Vergleich ermittelt für Sie die günstigste Zinskondition aus den Angeboten von über 450 Kreditbanken, Sparkassen und Versicherungen: Unverbindlich Angebote anfordern.

Das könnte Sie auch interessieren

Finanzierungsrechner: Alle kostenlosen Online-Rechner für die Finanzierung von Hauskauf, Immobilienkauf oder Bau auf einen Blick

Optimal planen

Alle Finanzierungsrechner für Ihr Immobilienvorhaben auf einen Blick.

Zinsrechner: Online Richtwerte für Ihre Zinsen berechnen. Einfach und schnell.

Zinsrechner

Errechnen Sie einfach und schnell Richtwerte für Ihren persönlichen Zinssatz.

Baufinanzierung Schritt 4: Zinsvergleich

Baufinanzierung Zinsen: Vergleich von Angeboten

Wie vergleiche ich Zinsen richtig? Worauf muss ich beim Angebotsvergleich achten?

Bauzinsen aktuell: Tagesaktuelle Konditionen

Aktuelle Bauzinsen

Wo stehen die Zinsen? Sehen Sie hier die tagesaktuellen Konditionen.

BX hat 4,98 von 5 Sternen | 114 Bewertungen auf ProvenExpert.com